Van Afferden.

Uwe van Afferden sprengt Schubladen und fügt sie zugleich zu einem neuen Ganzen zusammen. Sein Laden ist Männer-Kaufhaus und Atelier in einem – der flüchtige Passant meint, er lebt darin. Es gibt Industriedesign-Klassiker neben handgewebtem Leinen, Denim und Leder. Alles limitiert, niemals imitiert. Uwe van Afferden blows up drawers and at the same time brings them together to form a new whole. His shop is … Van Afferden. weiterlesen

Dolcinella.

Sie sind beste Freundinnen und machen fast alles selbst: Dolcinella versteht sich als Manufaktur und das hat sich längst über die Grenzen Derendorfs verbreitet. Süße und herzhafte Köstlichkeiten in bester Qualität, zum Mitnehmen oder Dableiben. They are best friends and do almost everything themselves: Dolcinella understands itself as a manufactory, and this has long since spilled across the borders of Derendorf. Sweet and hearty delicacies … Dolcinella. weiterlesen

69m².

Eine gute Mischung aus neuem Design, Vintage-Möbeln, Leuchtobjekten, Wohnaccessoires, Papeterien und Unikaten wird durch den Anspruch des Stores verbunden: Jedes Stück erzählt eine Geschichte. Arrangiert wie in einer Wohnung inklusive Küche, es ist wie Nach-Hause-Kommen. A good mixture of new design, vintage furniture, illuminating objects, living accessories, papeterias and unique pieces is connected with the requirement of the shop: each piece tells a story. Arranged … 69m². weiterlesen

Rikiki.

Der Store steckt voller ungesehener Produkte im Interior, Living und Lifestyle. Von heller Design-Erleuchtung über Papeteriewelten, über feines Geschmeide und Hingucker-Nagellacke zu puristischer Kosmetik. Auch schillernde  Spirituosen und exotische Schokoladen locken an den Hermannplatz. The store is full of unseen interior, living and lifestyle products. From designer illumination to paper adornments, fine jewels and eye-catching nail polishes to purist cosmetics. Shimmering spirits and exotic chocolates … Rikiki. weiterlesen

Vaseline.

Bei Vaseline warten auf 70 Quadratmetern handverlesene Designstücke aus aller Welt darauf, entdeckt zu werden: Ausgefallene Lampen, ausgesuchte Papeterie, extravagante Accessoires und handgemachte Kunstobjekte mit Herz. Wenn man sich darauf einlässt, ein echter Schatz in Düsseldorf. At Vaseline, 70 square meters of hand-picked design pieces from all over the world are waiting to be discovered: unusual lamps, select stationery, extravagant accessories and handmade art objects … Vaseline. weiterlesen

Stylealbum.

Online goes offline – in der Düsseldorfer Altstadt hat sich der, bis dato rein virtuelle, Concept Store eindrucksvoll verortet: In einer Remise mit dem Charme des Versteckten. Hier werden die Lifestyle-Produkte zu Bildern choreographiert und können sich voll entfalten. Wo das Stylealbum früher kaum mehr als ein Bestellkanal war, lädt es heute auch zum Austausch unter Designfans ein. Stylealbum. weiterlesen

The Golden Rabbit.

Die Gründer waren früher Museumsdirektoren. Nun haben sie einen Gartenladen kuratiert, der von heute ist. Sie bieten Handwerk, Zeitgeist, Schönheit, Kunst und Lifestyle für Gartenliebhaber – mit einer kompromisslosen Konzentration auf Qualität. The founders were formerly museum directors. Now they have curated a garden shop that’s state of the art. They offer crafts, zeitgeist, beauty, art and lifestyle for garden lovers – with an uncompromising … The Golden Rabbit. weiterlesen

Schicke Mütze.

Die Gründer sind Radfahrer aus Leidenschaft. Während ihrer Touren in ganz Europa entstand die Idee zu diesem Ort, der Gleichgesinnten als perfekte Adresse für gegenseitigen Austausch, Reparaturen und die individuelle  Zusammenstellung des absoluten Traumrades dient. The founders are passionate cyclists. During their tours throughout Europe, the idea for this place was born, which serves as a perfect address for mutual exchange, repairs and the individual … Schicke Mütze. weiterlesen

Moritz Wenz.

Der Store dient als Plattform traditioneller Manufakturen und verbindet sie mit modernem Entrepreneurship. Die Philosophie dabei ist die Fertigung im eigenen Land, sowie die Zusammenarbeit mit Familienbetrieben. So entstehen qualitative Konzepte und Produkte mit Historie, Seele und Zukunft. The store serves as a platform for traditional manufactures and combines them with modern entrepreneurship. The philosophy is to produce in one’s own country, as well as … Moritz Wenz. weiterlesen

Hagi’s Barber Shop.

Inspiriert durch die Barbier-Kultur aus den USA, England und den Niederlanden schuf Seaver Rada einen Barber Shop im zeitlosen Stil der 50er. Die Kultur der Haar- und Bartpflege wird hier fast zur Nebensache, die Atmosphäre des Salons inspiriert wie ein Besuch bei guten Freunden. Inspired by the barber culture from the USA, England and the Netherlands, Seaver Rada created a barber shop in the timeless … Hagi’s Barber Shop. weiterlesen

Ach, Karstadt.

pt-feel-london-kw36
Foto: Karstadt

Ein Besuch im Düsseldorfer Karstadt, Schadowstraße, ist für mich immer ein Angang – gestern musste er mal wieder sein, denn das Haus hat nach innerer Modernisierung eine (entscheidend notwendige) Metamorphose vor der tickenden Uhr und lockte zur Saisoneröffnung mit großem Brimborium. Während die Branche den Countdown für den Untergang des Warenhauskonzerns herunterzählt, ist in den ersten Häusern die wohl einschneidendste Veränderung seit der Gründung 1881 passiert. Trotz Abtritt des CEO Ende des Jahres ohne bislang benannten Nachfolger, Gerüchte um Verkaufsgelüste des Eigners Berggruen, Studien über die Ignoranz der Stammkunden zu den Veränderungsprozessen, Betriebsrats-Umtriebe, Umsatzrückgänge, aussichtlose Erfolgserwartungen in den Provinzhäusern. Einserseits.

Andererseits: Karstadt hat, entgegen aller Erwartung, „Ach, Karstadt.“ weiterlesen

Emmas Enkel in Düsseldorf.

Tante Emma lebt! Heute ordern Kunden aller Altersklassen hier in der Guten Stube, bei einem Kaffee, ihre Einkäufe via iPad und freuen sich, wenn sie die Ware nur noch an der Kasse abzuholen brauchen. Begleitet von einem Lächeln, wie es früher selbstverständlich war. Emmas Enkel, Berliner Allee 56, 40212 Düsseldorf Der Mai im Slowretail Kalender 2013. Emmas Enkel in Düsseldorf. weiterlesen