Stylealbum in Düsseldorf.

Online goes offline – in der Düsseldorfer Altstadt hat sich der, bis dato rein virtuelle, Concept Store eindrucksvoll verortet: In einer Remise mit dem Charme des Versteckten. Hier werden die Lifestyle-Produkte zu Bildern choreographiert und können sich voll entfalten. Wo das Stylealbum früher kaum mehr als ein Bestellkanal war, lädt es heute auch zum Austausch unter Designfans ein. Stylealbum in Düsseldorf. weiterlesen

Greenglam in Augsburg.

Der historische Damenhof im berühmten Augsburger Fuggerpalais ist für Christina Kraus ein magischer Ort. So wurde er für sie, Apothekerin mit schwedischen Wurzeln, vor einem Jahr zugleich zur perfekten Herberge ihres neuesten Store-Projekts für natürliche Kosmetik. Wie schon im Mittelalter ist das Gewölbe heute wieder ein Rückzugsort für Ruhe, Kraft und Schönheit. Greenglam in Augsburg. weiterlesen

Pop-Up Store in Gladbeck.

Kreative Projekte sind oft dort am spannendsten, wo man sie am wenigsten erwartet. In der Fussgängerzone der Ruhrgebietsstadt Gladbeck, in einem unlängst revitalisierten Shopping Center aus den 80er Jahren, findet sich ein Pop-Up-Store, der so auch in den Hipster-Metropolen verortet sein könnte. Gut 40 Quadratmeter ‚hidden space‘ am Seitenzugang der Mall sind (zunächst) für vier Monate unter dem Motto „Wenn weg is, is weg“ Treffpunkt … Pop-Up Store in Gladbeck. weiterlesen

Slowretail in Krefeld.

Derzeit bin ich u.a. im Auftrag der Stadt Krefeld unterwegs, dort ansässigen und interessierten Einzelhändlern Impulse zu geben, wie sie sich ansprechender und erfolgreicher ihren Kunden präsentieren können. Parallel zu den Innenstadtlagen der Stadt hat mich nun die lokale Wirtschaftsförderung dafür auch in angrenzende Stadtteile geholt, angefangen gestern in Uerdingen am Rhein. Hier ein heutiger Zeitungsbericht der Rheinischen Post dazu, der bei einem Rundgang durch … Slowretail in Krefeld. weiterlesen

Store Coaching: Lackmann in Krefeld.

Im Rahmen des Engagements der Stadt Krefeld für die Unterstützung ihrer inhabergeführten Einzelhändler im Innenstadtbereich bin ich zur Zeit als Store Coach unterwegs. Interessierte Händler können sich freiwillig und kostenlos (die Initiative wird von der Stadt finanziert) mit mir verabreden und erhalten professionelle Tipps und Ideen, wie sie ihr Geschäft noch attraktiver gestalten und neue Kunden gewinnen können. Der erste Händler, der sich meldete, war … Store Coaching: Lackmann in Krefeld. weiterlesen

Rudolf Beaufays in Hamburg.

What a treasure! Anglophil durchwirkten Zeitgenossen ist dieser Laden ein Schatz – so verehrt in seiner Nische, dass man fast nicht drüber schreiben möchte. Sollen die Unikate textiler Handwerkskunst, die Mr. Beaufays hier kuratiert, doch bitte ausschließlich jene Käufer erreichen, die sie auch zu schätzen wissen. Und nicht etwa den aktuell inflationär anzutreffenden, retrotrendergebenen Neu-Bartträgern in die Hände fallen, die keine Mode auslassen und vermutlich … Rudolf Beaufays in Hamburg. weiterlesen

Gesucht: Ein Concept Store für Seefeld in Tirol.

Die Alpen sind bislang weitgehend eine Concept Store-freie Zone. Das möchte ein Leser dieses Blogs, und Fan innovativer Läden, nun ändern – und hält zugleich ein passendes Ladenlokal im Herzen des malerischen Seefeld dafür bereit. Ein Ansinnen, das ich hier gerne weitergebe. Seefeld in Tirol ist einer der Spitzen-Urlaubsorte der Alpenregion. 10 Monate im Jahr ist hier Saison und zwei Millionen übernachtende Touristen suchen, nach … Gesucht: Ein Concept Store für Seefeld in Tirol. weiterlesen

Hans Gelz in Wittlich.

Aus seiner klassischen Parfümerie hat Hans Gelz, nach 30 Jahren Wettbewerbsleid, einen neuen Ort für die Sinne geschaffen. Es geht um Genuss und den persönlichen Austausch – und die historische Altstadt von Wittlich ist um ein echtes Erlebnis reicher. Hans Gelz – Genüsse für die Sinne, Burgstr. 29, 54516 Wittlich Der August im Slowretail Kalender 2013. Hans Gelz in Wittlich. weiterlesen