Ralph Lauren in Paris.

Manchmal sind Flagshipstores nicht nur Fassade: Der neue Ralph Lauren-Store belegt gleich ein ganzes Gebäude aus dem 17. Jahrhundert, das in den letzten Monaten aufwändig restauriert wurde. Dabei wurde besonderer Wert auf die authentische Rekonstruktion der Bautechniken und Verzierungen gelegt, wie hier im Making of-Video zu sehen ist, nicht nur verkleidet und verblendet.

Das Haus im Saint Germain-Viertel (immerhin bereits die dritte Dependance der Marke in Paris) wird morgen eröffnet und präsentiert auf 1500m² Verkaufsfläche und vier Etagen sämtliche Linien von Ralph Lauren in einem jeweils spezifischen Ambiente: Collection, Black Label und Blue Label für Damen, Polo, Purple Label, Black Label für Herren, New England, Upper East Side, Ivy League und Preppy. Das Restaurant Ralph macht mit 125 Plätzen den renommierten Pariser Brasserien Lipp und Deux Magots nebenan Konkurrenz.

Ralph Lauren, 173 Boulevard St. Germain, Paris

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s