Der Slowretail Kalender 2011.

Er kommt gerade aus der Druckerei: Der Slowretail Kalender 2011. Er widmet jeden Monat einem Slowretailer, den wir vielleicht vergessen oder noch nicht entdeckt haben. Zwölf ausgewählte, individuelle Ladenkonzepte, die Ruhepole in unserer Konsumlandschaft darstellen. Die mussten einfach mal auf Papier…

Der Kalender verbindet traditionelle mit innovativen Einzelhändlern: Manche Läden existieren bereits über mehrere Generationen und sind uns bestens vertraut. Andere stellen als Concept Stores die Regeln des Einzelhandels neu auf. Beide verbindet die Spezialisierung ihres Angebotes, die Qualität des persönlichen Austauschs und der spürbare Spass am täglichen Geschäft. Sie alle machen modernen Retail, bilden eigene Communities und kennen die Faktoren, die sie für ihre Kunden zum Kultort entwickeln.

Den Slowretail Kalender gibt es nur in limitierter Auflage und (diesmal noch) nicht zu kaufen.

Vielleicht kennen Sie einen Händler, der es verdient hat, im Kalender 2012 vorgestellt zu werden? Schreiben Sie eine Mail an Alexander von Keyserlingk und stellen darin kurz Ihren persönlichen Lieblings-Slowretailer vor. Bitte beschreiben Sie, was ihn für Sie wertvoll macht und geben Sie die Anschrift, ggf. auch die Webseite des Ladens an, ein Foto wäre schön.

Danke an die Freunde vom Team Retail Excellence, die die Entstehung des Kalenders aktiv gefördert haben.

3 Gedanken zu “Der Slowretail Kalender 2011.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s