Boom Boom Pop Up’s.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Mit einem zweifachen Boom Boom sind sie jüngst gleich an zwei Orten erstmalig präsentiert worden: Die Boom Boom Lautsprecher, die mittels Bluetooth oder Kabel Smartphones & Co. künftig zu mehr Ausdruck verhelfen. Als echtes Pop Up für eine kurze Installation im Mailänder Design-Gral 10 Corso Como und für ein paar weitere Wochen noch in einem der großartigen Brettershops im ebensolchen Berliner Bikini Haus.

Ich hatte bereits in der Entwicklungszeit 2013 den Initiator Detlef Wiese kennengelernt, der sein technisches Know-How aus dem Profi-Musik-Bereich nun in Richtung Lifestyle einbringt. Gestaltet hat die kraftvolle Handvoll Sound der Designer Mathieu Lehanneur, der u.a. auch für Miyake, Cartier, Nike oder die Pullman-Hotels designt. Bei mir ist der ist der Boom Boom mittlerweile schon zum persönlichen Inventar geworden und reist täglich vom Büro mit zu Kunden oder in die heimische Küche. Auf jeden Fall mal ansehen, reinhören und damit jonglieren üben, am besten im Bikini Haus. Online zu finden unter binauric.de.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s