La Prealpina Milano

La Prealpina in Mailand.

Mailand, capital of fashion. Nach dem, mehr oder weniger inspirierenden aber immer zum Pflichtprogramm gehörenden, Kreuzzug durch die High Streets der internationalen Luxusmode zwischen Via Bigli und Via della Spiga findet der (männliche) Kenner richtig guter Garderobe den wahren Italienischen Anzug in einer Nebenstraße nahe der zugigen Piazza Repubblica. Nur ein paar Schritte vom luxuriösen Hotel Principe di Savoia: Ein unscheinbarer Eckladen, der nur mit dem vielbemühten „authentisch“ treffend beschrieben ist: La Prealpina ist der klassische Herrenausstatter, wie ihn sich wohl die Mailänder mit Vorliebe für ihren berühmt sicheren und zeitlosen Understatement-Stil auswählen.

Gegründet 1946, befindet sich das Geschäft bis heute (und hoffentlich bis in alle Ewigkeit) in Familienhand und führt ausschließlich italienische Qualität ohne jeden vordergründigen Markenhype. Schnörkel und Firlefanz bleiben aus, sind allenfalls in den Details der Italienischen Anzugstoffe zu finden, wenn sich das Überkaro im anthrazit Kammgarnflanell (auf den zweiten Blick) jenen Tick violett gönnt, statt nur bordeaux zu sein und wenn zudem die Schulternaht weltmännisch angeschrägt gesetzt ist. Die Stoffe stammen aus allen namhaften Webereien Nord-Italiens und die Marken der Anzug-Hersteller verblassen fast in ihrem subtilen Glanz. Die handwerkliche Verarbeitung ist hier so selbstverständlich wie der gekonnte Aufschnitt eines Carpaccio di Manzo erster Kategorie.

Der Service: Stolz und auf Augenhöhe. Der Verkäufer ist eine Persönlichkeit mit Ansehen und Passion. Endlich kann hier wieder über verschiedene Drop-Stufen statt über Slim- oder Regular Fit der perfekte Schnitt, der perfekte Anzug gefunden werden. Der auf fünf Meter in der Höhe natürlich auch vorrätig ist. Das ganze zu realen Preisen, die sich an der Güte und Qualität des Produkts statt am Marketing orientieren. Selten habe ich mit solchem Spaß und Überzeugung (und so spontan) einen Anzug gekauft und bin beim nächsten Mailand-Trip mit mehr Zeit wieder hier. Allein der Geschichten wegen, die sowohl der Anzug als auch das Einkaufserlebnis erzählen.

La Prealpina,

Ein Gedanke zu “La Prealpina in Mailand.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s