Shopping – schwarz-grün.

Foto: Wikipedia

Manufactum schafft es immer wieder in die Feuilleton- und Politikrubriken der anspruchsvollen Gazetten. Mit metapher-reichen, sozio-kulturellen Vergleichen in der FAZ und Die Zeit könnte man sicher schon ein eigenes Büchlein füllen, nach dem Bestseller-Vorbild „Auf eine Zigarette mit Helmut Schmidt„.

Nun analysiert heute Die Welt die Klientelcluster des Berliner Warenhauses von Manufactum und liefert eine kreative Glosse rund um Weck-Gläser, Milchwächter, dauerhaft engschnallbare Gürtel und schwarz-grüne Ideale. Lesenswert.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s