Slowretail auf dem Heldenmarkt in Berlin.

Foto: glam.de
Foto: Heldenmarkt 2011

Am 17. und 18. November 2012 findet wieder der Heldenmarkt im Berliner Postbahnhof (am Ostbahnhof) statt. Hier bündeln sich Händler, Hersteller, Institutionen und NGO’s, die sich alle dem Thema Nachhaltigkeit, Fairness und sozialer Verantwortung verschrieben haben. Jeder kann kommen, um sich über Projekte zu informieren, Neues aus der grünen Community zu erleben – oder schlichtweg um erste Weihnachtseinkäufe mit Mehrwert zu erledigen.

Ein Projekt, das ich aktuell begleite, stellt dort ebenfalls aus: Der ECHTWALD Shop bietet seit 2011 online hochwertige Produkte rund um das Thema Holz, Wald und Nachhaltigkeit  – ohne Öko-touch und mit hohem Gestaltungsanspruch. Und der Shop hat einen besonderen Geschäftszweck: Seine Erlöse fließen in die übergeordnetete ECHTWALD Stiftung, die die Renaturierung von Nutzwäldern fördert und dazu bereits eigenen Forst im Breisgau erworben hat.

Ich freue mich auf persönliche Begegnungen und reges Netzwerken am ECHTWALD-Stand auf dem Heldenmarkt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s