Faire Woche mit fairen Helden.

Christoph von KarmaKonsum ruft auch in diesem Jahr wieder zum Blogkarneval anlässlich der aktuell stattfindenden Fairen Woche auf. Gerne bin ich dabei und stelle einen meiner Fairtrade-Helden vor:

Vor ein paar Jahren stolperte ich in Oslo über den Concept Store Sally Ann, den die norwegische Heilsarmee dort betreibt. Mittlerweile gibt es die eigens in Asien, Afrika und Lateinamerika produzierten Produkte auch in Shop-in-Shops in Warenhäusern zu kaufen. Die „Salvation Army“ nutzt dabei ihre weltweiten Kontakte, Partner und Niederlassungen und verhilft kleinen Kommunen und Handwerkskünstlern in armen Regionen zu Beschäftigung, Einkommen und neuem Selbstbewusstsein.

Foto: Sally Ann, Oslo
Foto: Sally Ann
Foto: Sally Ann

Sally Ann Fair Trade-Concept Store

Kirkeveien 62, Oslo, Norwegen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s