Mutterland bleibt im Hanse-Viertel.

Foto: Mutterland

Das Hamburger Feinkostgeschäft Mutterland hatte im Dezember letzten Jahres einen temporären Laden in der Hanse-Viertel-Passage an den Großen Bleichen bespielt – offenbar mit soviel Erfolg, dass man nun dort bleibt. Sozusagen als Stiefmutter für alle City-Bummler, die sich nicht in das Mutterhaus am Hauptbahnhof verlaufen (wollen).

Geboten werden Slow-Food-Delikatessen, handgeschöpfte Schokolade u.v.m. Das leckere Frühstück mit Backwaren und Kaffee gibt’s aber nach wie vor nur im Bieberhaus in St. Georg.

Mutterland im Hanse-Viertel, Große Bleichen/Poststr., Hamburg-City

Mutterland im Bieber-Haus, Hauptbahnhof/Lange Reihe, Hamburg-St. Georg

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s