Bundesrepublik Kikland.

Wer schuld daran sein will, daß Deutschland bald als gigantisches KiK-Logo aus dem Weltall sichtbar wird, kann sich, entsprechenden Recherchefleiß und bekleidungskulturelle Kaltblütigkeit vorausgesetzt, damit jetzt auch noch eine angegoldete Nase verdienen. Der Textildiscounter (Slogan: „Besser als wie man denkt“) fordert seine Kunden (immerhin die selbsterklärten eigenen Könige) auf, Ladenlokale für die weitere Expansion zu suchen und pro erfolgreicher Vermittlung 500 Euro in bar einzustreichen. Immerhin bleibt man so fair, nicht bloß Einkaufsgutscheine auszuloben – das wären dann auch mal richtig viele Klamotten auf einen Schlag, die man am besten gleich wieder an die mittellosen Herstellerländer in Übersee zurückführen könnte. Dort gibt es nämlich keine KiK-Läden.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s