Antiquariat und Galerie Buchholz in Köln.

Diese Räume sind eine einzigartige Symbiose: Daniel Buchholz kombiniert den traditionsreichen Laden des Vaters, ein gediegen-klassisches Antiquariat, mit seiner asketischen Galerie moderner Kunst in den hinteren Räumen. Beide Welten erheben sich gegenseitig, der Weg ist ein Hochgenuss.

Antiquariat und Galerie Buchholz, Neven-DuMont-Str. 17, 50667 Köln

Der April im Slowretail Kalender 2013.

(Fotos: Courtesy Galerie Buchholz, Köln)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s