Verkäufer: Verraten und verkauft?

Neulich beim Essen mit Einzelhändler-Freunden: Das Gespräch kam natürlich auch auf Berufliches – Vorjahres-Resümee, Aussichten und die Lage im Allgemeinen. Es ging um den stationären Handel und die Frage seiner Zukunftsfähigkeit vs. einem munter wachsenden Online-Geschäft. Eine Frage, die sich vor noch wenigen Jahren in dieser Schärfe nicht gestellt hätte. Am Tisch auch dabei: der sechzehnjährige Sproß der Freunde. Digital Native. Als wir zum Thema … Verkäufer: Verraten und verkauft? weiterlesen

Pop-Up Store in Gladbeck.

Kreative Projekte sind oft dort am spannendsten, wo man sie am wenigsten erwartet. In der Fussgängerzone der Ruhrgebietsstadt Gladbeck, in einem unlängst revitalisierten Shopping Center aus den 80er Jahren, findet sich ein Pop-Up-Store, der so auch in den Hipster-Metropolen verortet sein könnte. Gut 40 Quadratmeter ‚hidden space‘ am Seitenzugang der Mall sind (zunächst) für vier Monate unter dem Motto „Wenn weg is, is weg“ Treffpunkt … Pop-Up Store in Gladbeck. weiterlesen

Vom Berater zum Store Coach.

„Was machst Du eigentlich genau?“ werde ich von alten und neuen Bekannten immer wieder gefragt. Das gibt zu denken. „Schau doch mal in meinen Blog“ sage ich dann immer wieder und erkläre noch die Begriffe ’slow‘ und ‚retail‘ und was sie mit einander zu tun haben. Warten. Beim nächsten Treffen dann die Reaktion: „Hey, ich habe mir Deinen Blog angesehen. Ist ja super! Und was … Vom Berater zum Store Coach. weiterlesen

Hutspot in Amsterdam.

Einkaufen tun sie nicht, die drei Amsterdamer Jungs. Sie bieten Designern einen Ort der Präsenz und verkaufen die ausgestellten Produkte in ihrem Namen. Hutspot ist eine Plattform des Designs und der Begegnung – inklusive Raum zum Arbeiten, einem Café und regelmäßigen Konzert-Events. They do not just buy their range these three young men from Amsterdam. They founded Hutspot to offer designers a place to present … Hutspot in Amsterdam. weiterlesen

Slowretail in radioeins Berlin.

Der Radiosender radioeins vom rbb Berlin/Brandenburg widmet sich im Januar ganz der Entschleunigung. Unter dem Motto slowtime werden Projekte zum Thema vorgestellt und Mut gemacht, sich mal treiben zu lassen statt sich so oft getrieben sein zu lassen. Da darf auch die Slowretail Idee nicht fehlen und so gab es heute mittag ein kurzes, beschleunigtes Interview mit mir zum Thema entschleunigter Einzelhandel: Hier geht’s zum … Slowretail in radioeins Berlin. weiterlesen

Slowretail und das Opernhaus in Sydney.

Die WordPress.com-Statistiker haben einen Jahresbericht 2013 für dieses Blog erstellt. Hier ein Auszug: Die Konzerthalle im Sydney Opernhaus fasst 2.700 Personen. Dieses Blog wurde in 2013 etwa 52.000 mal besucht. Wenn es ein Konzert im Sydney Opernhaus wäre, würde es etwa 19 ausverkaufte Aufführungen benötigen um so viele Besucher zu haben, wie dieses Blog. Slowretail und das Opernhaus in Sydney. weiterlesen

Gesucht: Ein Concept Store für Seefeld in Tirol.

Die Alpen sind bislang weitgehend eine Concept Store-freie Zone. Das möchte ein Leser dieses Blogs, und Fan innovativer Läden, nun ändern – und hält zugleich ein passendes Ladenlokal im Herzen des malerischen Seefeld dafür bereit. Ein Ansinnen, das ich hier gerne weitergebe. Seefeld in Tirol ist einer der Spitzen-Urlaubsorte der Alpenregion. 10 Monate im Jahr ist hier Saison und zwei Millionen übernachtende Touristen suchen, nach … Gesucht: Ein Concept Store für Seefeld in Tirol. weiterlesen

Slowretail Seminar im Odenwald am 26. November.

800px-Umstadt_vinejo_Brücke-Ohl
Groß-Umstadt (Foto: Wikipedia)

Das nächste Slowretail Seminar „Einzelhandel mit Seele – Wachstum durch Entschleunigung“ findet am Dienstag, den 26. November 2013 im hessischen Odenwald, im entschleunigten Ort Groß-Umstadt, statt. Auf Initiative der Qualifizierungsoffensive Darmstadt-Dieburg sind Einzelhändler (nicht nur) aus der Region zu einem intensiven Tagesseminar eingeladen, das die nötige Umkehr von „Fast- zu Slowretail“ beleuchtet und konkrete sowie hilfreiche Handlungsempfehlungen gibt, wie Kunden neu zu gewinnen und zu begeistern sind – durch die eigene händlerische Persönlichkeit und Läden mit Seele.

Neben Impulsen zu aktuellen Handelstrends, „Slowretail Seminar im Odenwald am 26. November.“ weiterlesen