IKEA’s neue App.

Foto: IKEA/YouTube
Foto: IKEA/YouTube

Mit dem neuen IKEA-Katalog kommen die Schweden dieser Tage auch mit einer neuen App heraus. Sie projiziert eine Auswahl der Möbel via Smartphone oder Tablet in die eigenen vier Wände und dürfte so manchen Abend mit Freunden zum Einkaufsbummel mutieren lassen. Frei nach der Redensart „Wenn der Prophet nicht zum Berg kommt, muss der Berg zum Propheten kommen“.

Dem bereits erschienenen YouTube-Video zufolge, macht die flüchtige Metamorphose des eingefahrenen Wohnumfeldes richtig Spass und ist doch mal ein gelungener Trigger für den nächsten Möbelhausbesuch:

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s