Shane Confectionery in Philadelphia.

Die Gebrüder Barley überführen den Candy Store mit 150jähriger Geschichte in die Moderne. Sie reanimieren die traditionellen Werte und handwerklichen Techniken, sie sind stolze Zeitreisende in der Welt der Zuckerwaren. Kein künstliches Retro, sondern echte Authentizität. Das Marketing hier ist die Seele des Fachgeschäfts. The Barley Brothers transfer the Candy Store, with its 150 years of history, into the modern era. They reanimate traditional values … Shane Confectionery in Philadelphia. weiterlesen

Local Store in Berlin.

Simon Freund, der Gründer des Local Store in Berlin, entwickelte die Idee zum Laden im Kreuzberger Bergmannkiez aus seiner eigenen Marke SIMON&ME, die er letzten Sommer auf den Markt brachte. Alle Marken im Store produzieren ihre Produkte ausschliesslich in dem Land, wo die Marke ansässig ist: die eigene Marke in Deutschland, Riess in Österreich und z.B. Denims vom amerikanischen Label Noble komplett in den USA. … Local Store in Berlin. weiterlesen

Das Weihnachts Haus in Husum.

Nicht nur zu Weihnachten herrscht Besinnlichkeit im Husumer Weihnachtshaus. Ein Museum mit fester Sammlung und wechselnden Ausstellungen wird ergänzt um mehr als nur einen Gift-Shop: In der historischen Einrichtung eines ehemaligen Seifenladens finden sich, zumeist handgefertigte, Klassiker der weihnachtlichen Dekoration zum Kaufen – denn nach dem Fest ist immer vor dem Fest. Weihnachtshaus – Westerende 46 – 25813 Husum Das Weihnachts Haus in Husum. weiterlesen

Tante Emma reloaded.

Es ist soweit, findet auch der Rat für Formgebung. Seine alljährliche Retail Design Konferenz stellt er in diesem Oktober unter das Motto „Tante Emma reloaded – the future of urban retail“ und bestätigt damit nicht nur die anhaltende Marktberechtigung des inhabergeführten Einzelhandels sondern erklärt dessen Stärken zugleich zum Trend der Zukunft. „Als Gegenbewegung zum uniform empfundenen Auftritt vieler Ketten bieten sie individuelle Beratung auf Augenhöhe, … Tante Emma reloaded. weiterlesen

Store Coaching: Lackmann in Krefeld.

Im Rahmen des Engagements der Stadt Krefeld für die Unterstützung ihrer inhabergeführten Einzelhändler im Innenstadtbereich bin ich zur Zeit als Store Coach unterwegs. Interessierte Händler können sich freiwillig und kostenlos (die Initiative wird von der Stadt finanziert) mit mir verabreden und erhalten professionelle Tipps und Ideen, wie sie ihr Geschäft noch attraktiver gestalten und neue Kunden gewinnen können. Der erste Händler, der sich meldete, war … Store Coaching: Lackmann in Krefeld. weiterlesen

Rudolf Beaufays in Hamburg.

What a treasure! Anglophil durchwirkten Zeitgenossen ist dieser Laden ein Schatz – so verehrt in seiner Nische, dass man fast nicht drüber schreiben möchte. Sollen die Unikate textiler Handwerkskunst, die Mr. Beaufays hier kuratiert, doch bitte ausschließlich jene Käufer erreichen, die sie auch zu schätzen wissen. Und nicht etwa den aktuell inflationär anzutreffenden, retrotrendergebenen Neu-Bartträgern in die Hände fallen, die keine Mode auslassen und vermutlich … Rudolf Beaufays in Hamburg. weiterlesen

Slowretail in radioeins Berlin.

Der Radiosender radioeins vom rbb Berlin/Brandenburg widmet sich im Januar ganz der Entschleunigung. Unter dem Motto slowtime werden Projekte zum Thema vorgestellt und Mut gemacht, sich mal treiben zu lassen statt sich so oft getrieben sein zu lassen. Da darf auch die Slowretail Idee nicht fehlen und so gab es heute mittag ein kurzes, beschleunigtes Interview mit mir zum Thema entschleunigter Einzelhandel: Hier geht’s zum … Slowretail in radioeins Berlin. weiterlesen