Zukunftsorte zwischen den Dimensionen.

Foto: Mammes & Menges GbR

Der junge Dortmunder Unternehmer Michael Mammes (Regionalprofil.de) hat am 17.10.08 in Essen in Halle 5 der Zeche Zollverein einen wirklich bemerkenswerten Vortrag gehalten.

Seine studienartige Betrachtung befaßt sich mit „Zukunftsorten zwischen den Dimensionen“, also neuen Handelsorten (realen und virtuellen) sowie den veränderten Konsumtrends der LOHAS und ihrer „Adapter“. Anläßlich des 2. Zunft[tag]es Ruhr (im Rahmen der Veranstaltungsreihe Essens Kreative Klasse) wurde das Thema am Beispiel der Konzeption der Zunft AG angegangen, ist aber auch auf andere Konzepte übertragbar.

Den Vortrag gibt es hier zum kostenlosen Download.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s